interpack 2017

Logo interpack

Datum: 04.–10.05.2017
Ort: Düsseldorf / Deutschland
Standnummer: Halle 4 Stand A21

Als globale Leitmesse ist sie weltweit wichtigster Impulsgeber für die Verpackungsindustrie und alle verwandten Prozesstechnologien. Ob Prozesse und Maschinen für das Verpacken oder die Verarbeitung, ob Packstoffe, Packmittel und die Packmittelherstellung oder Dienstleistungen für die verpackende Wirtschaft – auf der interpack präsentieren 2.700 Aussteller aus über 60 Ländern ihre neuesten Ideen, innovativen Konzepte und technologischen Visionen. Folgende Maschine werden wir auf unserem Messestand ausstellen:

CFW-D - Falteinschlag für überzogene Scholadenartikel

Eines der Highlights in diesem Jahr stellt die neuentwickelte Hochleistungs-Verpackungsmaschine CFW-D für Schokoladenartikel im Falteinschlag dar. Mit der CFW-D bietet Theegarten-Pactec Süßwarenherstellern erstmals eine Verpackungsmaschine, die gegossene oder überzogene Schokoladenartikel mit einer Spitzenleistung von bis zu 1.400 Produkten pro Minute in Falteinschlag mit oder ohne Banderole verpackt.

Detailinformationen CFW-D

U1-D-CW/F3 - 2.000 Kaugummis/min in Brieffaltung und Stange

Die U1-D-CW wird erstmals in Kombination mit einem F3-Stangenpacker ausgestellt. Die Maschine verpackt pro Minute bis zu 2.000 Produkte wie Kaugummis in Seitenfaltung, Bodenfaltung oder Brieffalteinschlag und anschließend in Mehrstück-Stangenpackungen. Im Vergleich zur U1/F1 wurde die Ausbringung pro Minute verdoppelt, bei nahezu gleichem Platzbedarf, benötigtem Bedienpersonal und Energieverbrauch.

Detailinformation U1-D-CW/F3

MCH - flexible Maschine für saisonale Produkte

Mit der MCH steht Süßwarenherstellern eine flexible Hochleistungsmaschine zur Verfügung, mit der sie auf saisonale Marktanforderungen schnell und flexibel reagieren können. Auf der Interpack 2017 wird die MCH Schokoladeneier im Folienvolleinschlag verpacken. Diese Maschine lässt sich beispielsweise schnell auf kugelförmige Produkte sowie andere Verpackungsstile wie Doppeldreheinschlag umbauen.

Detailinformationen MCH

HCW4/FPC5 - Erst- und Zweitverpackung in einer Maschine

Die HCW4/FPC5 ist eine Kombination der HCW4 zum Verpacken von Hartzuckerbonbons in Bodenfalteinschlag und der horizontalen Schlauchbeutelmaschine FPC5. Die direkte Anbindung einer Schlauchbeutelmaschine ermöglicht die Gruppierung der Einzelprodukte und deren gleichzeitige Zweitverpackung. Die innovative Gruppiereinrichtung puffert entstehende Leertakte, bis die gewünschte Anzahl an Einzelprodukten zur Übergabe an die Zweitverpackungsmaschine erreicht ist. Unvollständige Produktgruppen werden somit verhindert.

Detailinformationen HCW4/FPC5

CWM2 - Schokoladenprodukte in verschiedenen Faltarten

Die kompakte und flexible CWM2 zum Verarbeiten von Schokolade kann das verpackte Produkt nun zusätzlich mit einer Banderole versehen. Als Maschine im mittleren Leistungsbereich – bis zu 500 Produkte / Min –realisiert die CWM2 eine Vielfalt an Faltarten – Doppeldreheinschlag, Top Twist, Side Twist, Top Clip, Brieffaltung und Bunch. Die modulare Bauweise in Verbindung mit einer Roboterzuführung ermöglicht den schnellen Wechsel des Formates. Auf der Interpack 2017 wird die Verpackungsmaschine in zweifacher Ausführung ausgestellt. Eine Maschine verpackt Schokoladenkugeln in Doppeldreheinschlag und Pralinen in Falteinschlag. Die zweite Maschine verpackt Schokoladenprodukte in Falteinschlag mit Banderole.

Detailinformationen CWM2

MCC - Hochleistungsverpacken in Protected Twist

Die MCC, die bereits zuvor für fünf verschiedene Faltarten einsetzbar war – Doppeldreheinschlag, Top Twist, Side Twist, Wiener-Frucht-Einschlag und Stanniolieren – verarbeitet Produkte künftig auch in Protected Twist. Diese Entwicklung wird auf der Interpack 2017 demonstriert.

Detailinformationen MCC

FPC5 280 - Große Schokoladentafeln in Schlauchbeutel

Die horizontale Schlauchbeutelmaschine FPC5/280 verpackt 100g Schokoladentafeln in Schlauchbeutel.

Detailinformationen FPC5

FPC-5 - Hochleistungsverpacken von Tabs und Brühwürfeln in Schlauchbeutel

Die bewährte FPC5-Maschine, die kleinstückige Produkte mit hoher Geschwindigkeit bei einer Leistung von 1.500 Stück pro Minute in Schlauchbeutel verarbeitet, wird komprimierte Pulverertabletten verpackten. Das komplette System für das vollautomatische Komprimieren von Traubenzuckerpulver zu Tabletten mit anschließender Erstverpackung in Schlauchbeutel besteht aus einer Presse von Romaco Kilian und einem Zuführsystem für Pulver von AZO sowie der Verpackungsmaschine von Theegarten-Pactec.

Detailinformationen FPC5

EK4 - Doppeldreheinschlag bei 2.300 Produkten/min

Die EK4 verpackt Hartkaramellen im Doppeldreheinschlag und ist mit einer Leistung von 2.300 Arbeitstakten bis heute unerreicht.An der Spitze der Hochleistungsmaschine steht die EK4. Sie wird 2.300 Hartzuckerbonbons in Doppeldreheinschlag auf dem Messestand verpacken und ist somit die schnellste auf dem Markt verfügbare Maschine für diesen Anwendungsfall.

Detailinformatione EK4

Milletwist - Doppeldreheinschlag bei 1.000 Stück/min

Im Januar 2016 übernahm Theegarten-Pactec die Verpackungsmaschine Milletwist von Hänsel Processing und führt sie seit her im Produktprogramm. Die Maschine Verpackt geprägte und geformte Hartzuckerbonbons in Doppeldreheinschlag mit einer Leistung von 1.000 Arbeitstakten pro Minute.

Detailinformationen Milletwist

Alle Termine
04 Mai
04.–10.05.2017

interpack 2017

Als globale Leitmesse ist sie weltweit wichtigster Impulsgeber für die …

14 Jun
14.–17.06.2017

ProPak Asia

Auf der ProPak Asia 2017 präsentieren internationale Lieferanten aus den …

25 Sep
25.–27.09.2017

PACK EXPO Las Vegas

PACK EXPO Las Vegas ist eine der größten Messen Nordamerikas für die …