Die Produkte werden vom Strang geschnitten, in Falteinschlag gewickelt und gleichzeitig in Sammelpäckchen verpackt.


Faltungsart

Erstverpackung:

  • Bodenfaltung
  • Seitenfaltung

Zweitverpackung:

  • Hochkantpäckchen
  • Flachkantpäckchen

Produkte

  • Hart- und Weichkaramellen
  • Toffees
  • Kaubonbons
  • Kaugummi

Formatbereich

WHF:

  • Länge: 18 – 40 mm
  • Breite: 12 – 25 mm
  • Höhe: 6 – 16 mm

F3:

  • Länge: 44 – 140 mm
  • Breite: 18 – 40 mm Flachpäckchen / 18 – 30 mm Hochkantpäckchen
  • Höhe: 6 – 16 mm Flachpäckchen / 12 – 25 mm Hochkantpäckchen

Anzahl Produkte im Päckchen:

  • Flachpäckchen: 3 – 8 Stück
  • Hochkantpäckchen: 3 – 16 Stück

Leistung

  • Bis zu 1800 Einzelprodukte/min
  • Bis zu 300 Päckchen/min

Schaugrafiken

WHF/F3

Medien

  • Elektrischer Anschlusswert: 10 kVA
  • Druckluftverbrauch: 1 m³/h; 600 kPa
  • Kühlwasser: 0,15 m³/h

Abmessungen

Maschine:

  • Länge: 5300 mm
  • Breite: 2230 mm
  • Höhe: 1790 mm

Schaltschrank:

  • Länge: 1200 mm
  • Breite: 500 mm
  • Höhe: 2000 mm

Gewicht

  • Maschine: 4600 kg
  • Schaltschrank: 400 kg

Packmittel

  • Wachspapier
  • Aluminium/Papier kaschiert
  • Polypropylen (F3)

Packmittelmaße

WHF:

  • Rollendurchmesser: 350 mm
  • Rollenbreite: 120 mm
  • Kerndurchmesser: 70 – 76,2 mm

F3:

  • Rollendurchmesser: 350 mm
  • Kerndurchmesser: 70 – 76 mm

Aufreißfaden:

  • Rollendurchmesser: 120 mm
  • Rollenbreite: 100 mm
  • Kerndurchmesser: 29 mm

Funktionsweise/Ausstattungsmerkmal

  • Schneiden und Verpacken von Produkten in Falteinschlag mit gleichzeitiger Weiterverpackung in Flach oder Hochkantpäckchen
  • Servosteuerung mit SPS-Funktionen
  • Schonende Verarbeitung empfindlicher Produkte auf Grund des kontinuierlichen Arbeitsprinzips
  • Durch die kontinuierliche Arbeitsweise niedriger Geräuschpegel auch bei höchster Arbeitsgeschwindigkeit
  • Voregalisierer und rotierende Schneidvorrichtung
  • Automatisches Spleißen bei Packmittelrollenwechsel zur Vermeidung von Stillstandszeiten
  • Pneumatische Zentrier- und Spannvorrichtungen für Packmittelrollen
  • Packmittelabzug, Packmittelmesser und Strangzuführung mit Servomotor angetrieben
  • Packmittelabschaltung bei Leertakt
  • Zentrale Schmierung mit Druck- und Temperaturüberwachung
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung
  • Automatische Temperaturregelung der Siegelwerkzeuge
  • Alle elektrischen und elektronischen Elemente in separatem gemeinsamen Schaltschrank
  • Optimale Zugänglichkeit für Bedienung, Wartung und Reinigung
  • Touchscreen basierte Bedienung
  • In der Regel eine Bedienperson pro Anlage
  • Schutzgrad IP 54

F3

  • Fotoelektrische Druckbildzentrierung
  • System zur Einbringung eines Aufreißfadens
  • Aussondern unvollständiger Produktgruppen vor der Zweitverpackung
  • Fehlpackungsauswerfer

Kombination

  • Je nach Produkt ist eine Kombination mit Kegelroller und Ausziehmaschine (Toffees, Hart- und Weichkaramellen) oder Extruder und Kühltunnel (Kaugummi- und Bubble-Gum-Produkte, Kaubonbons) vorgesehen
  • Bei Bedarf kann die WHF auch mit einer Päckchenmaschine, Typ F1 oder F4 kombiniert werden

Optionen

  • Fotoelektrische Druckbildzentrierung für Einzelprodukte
  • Bahnkantenregelung
  • Codiervorrichtung für Päckchen

Produkteigenschaften

Faltungsart

Erstverpackung:

  • Bodenfaltung
  • Seitenfaltung

Zweitverpackung:

  • Hochkantpäckchen
  • Flachkantpäckchen

Produkte

  • Hart- und Weichkaramellen
  • Toffees
  • Kaubonbons
  • Kaugummi

Formatbereich

WHF:

  • Länge: 18 – 40 mm
  • Breite: 12 – 25 mm
  • Höhe: 6 – 16 mm

F3:

  • Länge: 44 – 140 mm
  • Breite: 18 – 40 mm Flachpäckchen / 18 – 30 mm Hochkantpäckchen
  • Höhe: 6 – 16 mm Flachpäckchen / 12 – 25 mm Hochkantpäckchen

Anzahl Produkte im Päckchen:

  • Flachpäckchen: 3 – 8 Stück
  • Hochkantpäckchen: 3 – 16 Stück

Leistung

  • Bis zu 1800 Einzelprodukte/min
  • Bis zu 300 Päckchen/min

Schaugrafiken

WHF/F3

Techn. Daten

Medien

  • Elektrischer Anschlusswert: 10 kVA
  • Druckluftverbrauch: 1 m³/h; 600 kPa
  • Kühlwasser: 0,15 m³/h

Abmessungen

Maschine:

  • Länge: 5300 mm
  • Breite: 2230 mm
  • Höhe: 1790 mm

Schaltschrank:

  • Länge: 1200 mm
  • Breite: 500 mm
  • Höhe: 2000 mm

Gewicht

  • Maschine: 4600 kg
  • Schaltschrank: 400 kg

Packmittel

  • Wachspapier
  • Aluminium/Papier kaschiert
  • Polypropylen (F3)

Packmittelmaße

WHF:

  • Rollendurchmesser: 350 mm
  • Rollenbreite: 120 mm
  • Kerndurchmesser: 70 – 76,2 mm

F3:

  • Rollendurchmesser: 350 mm
  • Kerndurchmesser: 70 – 76 mm

Aufreißfaden:

  • Rollendurchmesser: 120 mm
  • Rollenbreite: 100 mm
  • Kerndurchmesser: 29 mm

Ausstattung und Optionen

Funktionsweise/Ausstattungsmerkmal

  • Schneiden und Verpacken von Produkten in Falteinschlag mit gleichzeitiger Weiterverpackung in Flach oder Hochkantpäckchen
  • Servosteuerung mit SPS-Funktionen
  • Schonende Verarbeitung empfindlicher Produkte auf Grund des kontinuierlichen Arbeitsprinzips
  • Durch die kontinuierliche Arbeitsweise niedriger Geräuschpegel auch bei höchster Arbeitsgeschwindigkeit
  • Voregalisierer und rotierende Schneidvorrichtung
  • Automatisches Spleißen bei Packmittelrollenwechsel zur Vermeidung von Stillstandszeiten
  • Pneumatische Zentrier- und Spannvorrichtungen für Packmittelrollen
  • Packmittelabzug, Packmittelmesser und Strangzuführung mit Servomotor angetrieben
  • Packmittelabschaltung bei Leertakt
  • Zentrale Schmierung mit Druck- und Temperaturüberwachung
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung
  • Automatische Temperaturregelung der Siegelwerkzeuge
  • Alle elektrischen und elektronischen Elemente in separatem gemeinsamen Schaltschrank
  • Optimale Zugänglichkeit für Bedienung, Wartung und Reinigung
  • Touchscreen basierte Bedienung
  • In der Regel eine Bedienperson pro Anlage
  • Schutzgrad IP 54

F3

  • Fotoelektrische Druckbildzentrierung
  • System zur Einbringung eines Aufreißfadens
  • Aussondern unvollständiger Produktgruppen vor der Zweitverpackung
  • Fehlpackungsauswerfer

Kombination

  • Je nach Produkt ist eine Kombination mit Kegelroller und Ausziehmaschine (Toffees, Hart- und Weichkaramellen) oder Extruder und Kühltunnel (Kaugummi- und Bubble-Gum-Produkte, Kaubonbons) vorgesehen
  • Bei Bedarf kann die WHF auch mit einer Päckchenmaschine, Typ F1 oder F4 kombiniert werden

Optionen

  • Fotoelektrische Druckbildzentrierung für Einzelprodukte
  • Bahnkantenregelung
  • Codiervorrichtung für Päckchen

Ähnliche Verpackungsmaschinen

... für Hart- und Weichkaramellen:
- 1500 Produkte/min
- Schneidmaschine für unverpackte Produkte in Sammelpackungen
Zu den Details
- 2000 Einzel-Produkte/min
- Mehrere Faltungsarten
Zu den Details
- 1000 Einzel-Produkte/min
- Mehrere Faltungsarten
Zu den Details
Alle Termine
21 Aug
21.–23.08.2017

ANUTEC - International FoodTec India

ANUTEC- International FoodTec India ist eine der bedeutendsten …

25 Sep
25.–27.09.2017

PACK EXPO Las Vegas

PACK EXPO Las Vegas ist eine der größten Messen Nordamerikas für die …

06 Okt
06.10.2017

London Chocolate Forum

Das London Chocolate Forum ist eine Internationale Konferenz für die …

31 Okt
31.10.–02.11.2017

Gulfood Manufacturing

Die Gulfood Manufacturing ist eine der größten Veranstaltung für die Industrie …

07 Nov
07.–10.11.2017

SWOP – Shanghai World of Packaging

Unter Federführung der Messe Düsseldorf wird die SWOP als Zusammenschluss der …

28 Jan
28.–31.01.2018

ProSweets

Die ProSweets Cologne ist eine internationale Fachmesse für das gesamte …